IMPRESSUM

 

Christian Sachs

Kulturglas

Hauptstrasse  7a

98666 Masserberg

Deutschland

Tel: 036870-50094

 

Geschäftsinhaber: Christian Sachs

Stellvertretung Geschäftsführung: Franz-Robert Sachs

Tel: 036870-50094

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE297689236

Firmierung: Einzelunternehmen

Tätigkeitsfeld: Kunsthandwerk, Groß-und Einzelhandel mit kunsthandwerklichen Produkten und Schmuck

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung: 

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr  

 

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

  

 

Verantwortlich für den Inhalt

Realisierung:   Franz-Robert Sachs

Grafik:              Franz-Robert Sachs

Marketing:       Franz-Robert Sachs 

Text:                 Colette Sachs/Franz-Robert Sachs

 

 

Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links gilt deshalb: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.

Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Links führen.

  

Urheber- und Nutzungsrechte

Der gesamte Inhalt dieser Website, Grafiken, Fotografien und Texte sind rechtlich geschützt. Sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte an Texten und Original-Abbildungen sowie Geschmacksmuster- und Markenschutzrechte der Produkte liegen bei der Firma Christian Sachs Kulturglas. Das Kopieren, Vervielfältigen oder Weiterverarbeiten der Inhalte, auch nur in Auszügen, für gewerbliche oder private Zwecke um sie kommerziellen Zwecken zuzuführen oder aber in Publikationen (auch Online-Publikationen) zu veröffentlichen, ist ausdrücklich untersagt.

  

Haftungsausschluss

Die Firma Christian Sachs Kulturglas übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen der Firma Christian Sachs Kulturglas, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Inhalte werden nach Möglichkeit regelmäßig überprüft und auf einen aktuellen Stand gebracht.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Firma Christian Sachs Kulturglas behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Nachweis für Quellen

 Paul Scheerbart ( 1863-1915 ) "Die Geschichte vom Glas", Felix R. Paturi, AT Verlag 1986

Goethe-Zitate:  West-Östlicher Divan, Maximen und Reflexionen, Schriften zur Literatur; Goethe an Charlotte v. Stein, 1.5.1780, Schriften zur Literatur, Faust I, Zahme Xenien VIII, Festzug 18.12.18, Genius

Schiller-Zitat: Die Braut von Messina oder die feindlichen Brüder, An die Freude

Oskar Wilde , Anselm Feuerbach  

Recherche MDR Thüringen "Grünes Herz Thüringen",der Redakteur, Radiosendung vom 10.07.2013    

  

Stand: 07.2016