Vita  Christian Sachs

  • 1966 in Ilmenau geboren
  • 1983-1986 Glasbläserlehre in Ilmenau
  • Seit 1989 selbstständige Berufstätigkeit
  • 1991 Meisterprüfung
  • 1992-1994 Fokussierung auf das Kunsthandwerk
  • Seit 1996 freischaffend, eigene Werkstatt mit Galerie im Heilklimatischen Kurort Masserberg
  • Stilfindung durch das autodidaktische Studium der Weimarer Klassik & Bauhaus
  • klares Bekenntnis zur Moderne und konsequente Umsetzung der Reduktion auf das Wesentliche mit eigenen Entwürfen aus Glas
  • 1997 Entwurf und Neugestaltung Design-Goethebarometer
  • 1998 Entwurf & Gestaltung Schmuck VERBINDUNG
  • 2001 Entwurf & Gestaltung Schmuck RENNSTEIGPERLE
  • 2009 Entwurf & Gestaltung Bauhaus-Kater (limitiert weltweit auf 90 Stück)
  • 2012 Aufnahme von Arbeiten in das Museum für Glaskunst Lauscha
  • 2012 Entwurf & Gestaltung Schmuck  GÖTTERFUNKEN
  • 2013 Aufnahme von Arbeiten in die Schmucksammlung des GRASSI Museum für Angewandte Kunst
  • 2013-2017 Teilnahme am Thüringer Innovationspreis
  • 2018 Entwurf & Gestaltung Schmuck CUBICUS
  • 2019 Entwurf & Gestaltung Bauhaus-Kater Platinedition (limitiert weltweit auf 100 Stück)
  • 2019 Entwurf & Gestaltung Schmuck VERBINDUNG Bauhaus-Edition (limitiert weltweit 100 Stück)
  • 2019 Entwurf & Gestaltung GÖTTERFUNKEN-NACHTBLAU (limitiert weltweit auf 101 Stück) 
  • 2019 Mitglied im Verband Bildender Künstler